Dachziegel für den Erhalt streichen?

Eigentümer, die sich Gedanken über den Erhalt Ihres Eigenheims machen, kommen irgendwann auch beim Thema Dach an. Nun kann man ein Hausdach auf unterschiedliche Arten erhalte. Eine Möglichkeit stellt das Anstreichen dar. Was das Streichen eines Daches angeht, können Hausbesitzer auf verschiedene Meinungen treffen.

Die Variante ein Dach des Hauses zu malern besteht, man sollte für die Erhaltung aber die passenden Farben nutzen. Leider lässt sich nicht jedes Hausdach mit Farbe veredeln. An dieser Stelle nun einige Ratschläge, was genau zu beachten ist.

Ist es nützlich ein Dach zu streichen

Auf etlichen Dächern die verbaut befindet sich eine Beschichtung. Hinter dieser Dachbeschichtung liegt eine praktische Anwendung. Diesen Grund erkennen Sie nur, wenn Sie sich bewusst sind, welche Schäden Wasser auf Ihrem Dach hinterlassen kann.

Weiterlesen

Gestalten Sie Ihre Veranda neu

Die Gartenveranda ist in den Sommer-und Frühlingsmonaten ein zentraler Punkt. Auf einer Gartenterrasse können nicht nur Familienfeiern begonnen werden, sondern die Veranda dient auch als Erholungsort. Doch nicht nur die schönen Ansichten einer Terrasse sind präsent, sondern auch die Bepflanzungsarbeit auf der Terrasse im Frühjahr. Die Auswahl an beeindruckenden Terrassenpflanzen kann sehr schwierig sein.

Terrassenpflanzen haben einen einladenden Touch. Diese Effekte sehen vor allem Eigentümer sehr gerne. Um die passenden Pflanzen zu wählen, wollen wir Ihnen einige Tipps geben. Optimal auf der Terrasse machen sich Kübelpflanzen. Die erste Entscheidung ist also die Anzahl der Kübel.

Ein mediterranes Flair – Oleander hilft

Möchte man seine Gartenveranda mit Pflanzen schmücken, dann hat man etliche Pflanzen zur Auswahl. Jedoch ist die Auswahl nicht ganz leicht. Der Grund dafür ist, dass die Terrasse häufig in Richtung der Sonne errichtet wurde. Die Standortbedingungen sind für den Oleander perfekt. Die Oleanderpflanze ist durch ihre Beschaffenheit bereits ein Sonnenanbeter und passt perfekt auf eine Terrasse. Gießen und ein Quartier für den Winter sind natürlich bedeutsam für die Oleanderpflanze.<!–more–>

Engelstrompeten sollten eine gute Überlegung sein

Beeindruckend sind Engelstrompeten allemal. Jedoch ist die Pflege nicht ganz einfach. Die Pflanznart verträgt durchaus Sonne. Also sicher für die Terrassenkübel. Aber es gibt auch einen nachteiligen Punkt. Die Pflanzenart ist giftig. Deswegen sollte sie bei einer Kinderfamilie nicht gepflanzt werden.

Die Hortensie als Kübelpflanze

Die Blume als Vernadapflanze ist eine exsotische Pflanzengattung. Eine leichte Pflanzenpflege und Haltung macht die Blume für die Terrassenbepflanzung perfekt. Eins ist aber Grundvoraussetzung, die Hortensie ist eine Schattenpflanze.

Die Terrassendeko kann mit schönen Pflanzkübeln aufgewertet werden. Ein Hochbeet kann beispielsweise eine ansprechende Dekoration darstellen.

Weitere Dekorationsideen

Die optische Aufwertung der Veranda kann neben Terrassenpflanzen auch anders durchgeführt werden. Für die Terrassendekoration können Sie zusätzlich neben Pflanzen sommerfarbliche Accessoires nutzen. Stellen Sie beispielsweise Palmen, bunte Lichter oder Sitzkissen hin. Besonders dekorativ sind Strandkörbe. Standkörbe können unterschiedliche ausfallen. Sonnensegel können sehr sinnvolle Dekorationen darstellen.

Weiterlesen

Vorurteile zum Dämmen

Viel Hausbesitzer scheuen eine Wärmeisolierung ihres Gebäudes, weil viele Vorurteile im Umlauf sind. Es gibt eine Menge an Kritik an der Wärmedämmung, sie würde sich letztlich nicht rechnen, ein neuer Müllberg würde generiert, das Klima würde sich ohnehin ändern.

Die Realität sieht vollkommen anders aus. Die Eigenkapital-Rendite, welche ein Hausbesitzer durch Isolierungsmaßnahmen erzielen kann, liegt bei durchschnittlich nahezu fünf Prozent bis 2050. Das ist eine nahezu unglaubliche Verzinsung des Kapitals, das kein Sparbuch, nicht einmal Wertpapiere einbringen.

Sanierungskosten, so haben führende Institute für Wohnen und Umwelt festgestellt, amortisieren sich, je nach den jeweiligen Ausgangsbedingungen, im günstigen Fall innerhalb von fünf Jahren. Die Verringerung des Durchschnittsverbrauch bei sanierten Gebäuden wurde mit mehr als 50 Prozent angegeben.

Weiterlesen

Der Sommer kommt, die Insekten auch

Insekten müssen sein, darüber sind sich wohl alle einig. Allerdings haben sie in Wohnungen nichts zu suchen, denn hier wirken sie nur störend und können so lange nerven, bis einem der Kragen platzt. Besonders Fliegen und Mücken gehören zu den Gesellen, die niemand braucht. Damit sie gleich vor der Wohnung nichts mehr zu lachen haben, gibt es nur einen Schutz und der heißt Fliegengitter.

Ein guter Insektenschutz braucht auch gar nicht teuer zu sein, hierbei kommt natürlich darauf an, ob es eine Fliegengitterfenster Maßanfertigung sein soll oder, ob eine Fliegengittertür auch allein montiert werden kann. Die Montage gestaltet sich als nicht so schwer, denn auch ein Hobby- Heimwerker bekommt den Aufbau einer Fliegengittertür oder eines Fliegenfensters in wenigen Stunden hin.

Selbstbausätze von dem Insektenschutz gibt es in fast jedem Baumarkt und natürlich auch im Internet. Ein Online Einkauf spart dabei noch einmal Geld und zudem ist dort auch die Auswahl um einiges größer.

Weiterlesen

Terrasse verfugen – so wird es gemacht

Wird die Terrasse im Außenbereich neu angelegt, dann wird in der Regel auch neu gefliest werden und damit diese Fließen auch einen guten Sitz haben, muss dafür gesorgt werden, dass auch ordentlich verfugt wird. Dazu muss man kein Handwerker sein, etwas handwerkliches Geschick reicht dazu vollkommen aus.

Und die Terrasse ist im Nu verfugt und das Geld für den Handwerker gespart. Zuerst müssen aber alle notwendigen Materialien besorgt werden, damit die Arbeit zügig verrichtet werden kann.

Weiterlesen

Fliegenschutz sollte im Fokus stehen

Eine Fliegengittertür kann in Form von einem Fliegenschutz Drehrahmen erworben werden. Er ist komfortabel und perfekt geeignet ist dieser Fliegenschutz für eine Balkon- oder Terrassentür. Der Fliegengitter hat sich nicht nur tausendfach bei Fenstern bewährt, sondern liegt in der Gunst der Konsumenten ganz weit vorn. Eine gute Alternative zu einem Fliegenschutz Drehrahmen, ist die Fliegengitter Pendeltür. Sie ist ebenfalls bequem zu bedienen, braucht jedoch Platz, da sie nach innen und außen schwingt. Perfekt ist eine Fliegengitter Pendeltür, wenn einmal keine Hand frei, weil etwas getragen wird.

Selbst für große Öffnungen gibt es das passende Fliegenschutz Produkt, das besteht dann aus einer Fliegengitter Schiebetür oder einer ganzen Fliegengitter Schiebeanlage. Ideal für Terrassentüren oder dem Wintergarten, sind die Anlagen einfach nur zur Seite zu schieben. Geachtet werden sollte bei jeder Fliegengittertür auf eine umlaufende Bürstendichtung, die auch bei einem Fliegenschutz Fenster im Fokus stehen sollte. Sie sorgt dafür, dass durch den eigentlichen Fliegengitter auch wirklich kein Insekt mehr in die Innenräume kommen kann.

Kellerschächte gleich mitbedenken

Wer dabei ist, seine Wohnung mit einem nachhaltigen Fliegenschutz zu versehen, sollte auch gleich an sie Kellerschächte denken, denn auch hier ist es für Insekten ein leichtes in Räume vorzudringen. Außerdem kann so verhindert werden, dass sich Laub und Schmutz darin sammelt. Eine Reinigung ist eine langwierige und mühevolle Arbeit und kann mit einem Fliegenschutz gut umgangen werden

Weiterlesen